DER BALL

Der Ball, genauer DER BALL, das ist ein Fußball im Garten meiner Eltern. Scottys mit Abstand liebster Ball. Wenn wir in Wentorf sind, geht der Weg unseres Hundes nicht etwas als erstes zur Begrüßung meiner Familie, sondern direkt zur Tür in den Garten. Denn dort ist DER BALL. Ich hatte über dieses Liebesverhältnis schon einmal für Silvias Homepage eine Geschichte geschrieben.

Ja, genau das ist es – ein Liebesverhältnis. Morgens nach dem Aufstehen geht Scottys erster Weg zum BALL…

scotty_und_der_ball1tn1

…abends gilt sein letzter Gedanke IHM…

scotty_und_der_ball6tn

(…na ja, fast. Der allerletzte Gedanke gilt vermutlich dem allabendlichen Betthupferl, den es bei Dirk zum Abschluß des Tages gibt. 🙂 )

…und am liebsten würde er auch noch den ganzen Tag im Garten mit seinem Ball verbringen…

scotty_und_der_ball10tn1

…bevorzug, wenn einer seiner Menschen mitspielt…

(von links nach rechts: Dirk, meine Mutter, mein Bruder)

…wenn die einen nur nicht dauernd warten ließen, weil sie irgendetwas anderes glauben tuen zu müssen, wie z. B. langweilig auf der Terasse rumhängen und Kaffee trinken!

scotty_und_der_ball7tn1

(Dabei handelt es sich bei diesem Fußball nicht einmal um das Original. Das ist, nachdem der Hund es in ein formloses, matschfarbenes Etwas verwandelt hatte, den Weg alles Irdischen gegangen. Glücklicherweise war noch ein zweites Exemplar in der Garage, das aber auch schon erste Spuren der Auflösung zeigt.)

scotty_und_der_ball4tn

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.