Zeit, spazieren zu gehen!

Letztens kam ein Nachbar zu uns rüber, der auch immer mal mit Scotty spazieren geht. Diesmal war er aber gekommen, um mit Dirk und mir etwas zu besprechen. Da standen wir also im Flur und redeten, während der Hund nach eingehender Begrüßung erst mal unbeachtet danebenlag.

Bald aber war Scotty wohl der Meinung, daß der Nachbar lange genug mit uns gequatscht hatte und es jetzt wirklich Zeit wurde, loszugehen. Er stand auf, schnappte sich die noch vom vorhergehenden Spaziergang auf der Treppe liegende Leine und marschierte damit an uns vorbei durch die offenstehende Haustür nach draußen. 🙂

Nachdem wir fertig waren mit Lachen, hat Dirk sein Handy hervorgeholt, und wir haben Scotty den Vorgang wiederholen lassen, um ein paar Bilder davon machen zu können:

27112009152

27112009153

(Die Qualität der Handy-Aufnahmen ist nicht ideal, aber ich glaube, man kann es sich vorstellen.)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.