Ohne Leine!

Gestern und vorgestern habe ich Scotty bei unseren gemeinsamen Ausflügen mit Timmy an der Schleppleine statt an der kurzen Leine geführt. Das klappte so wunderbar, daß ich gestern Nachmittag beschloß, es mal ohne Leine zu versuchen.

Ein voller Erfolg! Scotty war mit Prey Dummy, ein paar Dog Dancing Elementen u. ä. beschäftigt, da versuchte er nicht mal hinterherzulaufen, wenn Timmy an uns vorbeisauste.

Heute Morgen hat Scotty wie üblich sein Frühstück im Garten zusammengesucht. Unüblich allerdings war Timmys Gegenwart. Ging ebenfalls ganz prima. Zwar hat Scotty ein paar Ansätze gezeigt, dem Kater hinterherzulaufen, als dieser einen verrückte-fünf-Minuten-Anfall bekam, ließ sich aber jedesmal sofort wieder abrufen. Ich bin sicher, daß das Spielverhalten war, wie er es auch uns oder anderen Hunden gegenüber zeige würde. Trotzdem, bis er das darf, warten wir lieber noch ein kleines bischen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.